Ter Hoek macht als PAC den nächsten Schritt im Bereich Präzisionsfertigung

Während der AMB in Stuttgart unterzeichnete Ter Hoek Vonkerosie am 14. September einen Kooperationsvertrag mit dem deutschen Unternehmen PEMTec. Ab sofort darf sich Ter Hoek als PEM Application Center (PAC) für die Benelux-Länder bezeichnen. Der Betrieb aus Rijssen macht damit einen neuen Schritt in Richtung einer weiteren Spezialisierung im Bereich Präzisionsfertigung.

pemtec

PEMTec ist eine weltweit tätige Organisation, die Maschinen für die präzise elektrochemische Metallbearbeitung herstellt (englisch: Precision Electro Chemical Machining oder kurz PECM). Durch diese Zusammenarbeit kann sich Ter Hoek zu einer exklusiven weltweiten Gesellschaft von Spezialisten zählen, die ihren Auftraggebern diese neue, sehr fortschrittliche Technologie anbieten können.

Geschäftsführer Gerrit ter Hoek: „Der große Vorteil dieser neuen Technik besteht darin, dass nahezu kein Werkzeugverschleiß stattfindet. Mit nur einem Werkzeug können wir große Serien mit exakt derselben Präzision produzieren. Werkstücke werden auf Mikron-Niveau bearbeitet, was sehr niedrige Toleranzen und dadurch eine extreme Präzision möglich macht.“

Die Entwicklung von Werkzeugen für PECM-Maschinen ist eine Aufgabe, die perfekt zu Ter Hoek passt. Seit über 25 Jahren hat sich der Betrieb in Rijssen mit Techniken wie Funkenerosion und LaserMicroJet zu einem Spezialisten im Bereich Präzisionsfertigung entwickelt. Die Zusammenarbeit mit PEMTec ist folglich ein logischer nächster Schritt. Ter Hoek stellt Testwerkzeuge für PECM-Maschinen her, mit denen Prototypen entwickelt werden. Wenn das Produkt Serienreife erzielt hat, liefert Ter Hoek auch das letztendliche Werkzeug.

Gerrit ter Hoek: „Als PAC besitzen wir auch das nötige Fachwissen, um unsere Kunden in jeder Phase der Entwicklung und Prozesswahl zu unterstützen. Und mit unserer eigenen PEM800-Maschine können wir PECM für unsere Auftraggeber auch selber einsetzen.”

Die technischen Daten der PEM800:

tabel-ter-hoek-du

Ter Hoek ist am 16. und 17. November mit einem Stand auf der Precisiebeurs in Veldhoven vertreten. In unserem Stand mit der Nummer 101 erhalten Sie alle Informationen über diese neue Technik. Für weitere Fragen steht Ihnen Ter Hoek unter der Telefonnummer +31 (0)548 – 540807 und folgender E-Mail zur Verfügung: info@terhoek.com.

« Zurück zu Über uns

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Beratung?

Innovatief en georganiseerd

Het geavanceerde machinepark in onze geklimatiseerde productiefaciliteit biedt ons team de ruimte om te doen waar we goed in zijn: innovatieve en hoogwaardige oplossingen leveren. Ongeacht vorm, afmeting, materiaal of oplage. Daarbij hanteren we korte doorlooptijden en een strakke organisatie.