Immer präziser und immer kleiner

Mikrofunkenerosion ist eine Kombination von Bohrerosion und Senkerosion. Mit dieser Technik wird standardmäßig eine Präzision von 1 Mikron (einem tausendstel Millimeter) auf einer sehr kleinen Fläche erreicht.

Fräsen auf Mikro-Niveau

Alles was mit traditionellen Frästechniken möglich ist, lässt sich auch mit Funkenerosion bis in den Mikronbereich erreichen. Damit ist Mikrofunkenerosion ein vielbenutztes Verfahren für dreidimensionale Materialbearbeitung, unter anderem in der Hightech-Industrie und der Welt der Medizin. In diesen Branchen, in denen die Herausforderungen ständig wachsen, bietet Funkenerosion neue Möglichkeiten für noch größere Präzision. Wir können fast jede Form fertigen und immer mit höchster Präzision. Da der Elektrodenverschleiß ständig kontrolliert wird, bietet Mikrofunkenerosion eine hohe Prozesssicherheit.

« Zurück zu 3D Formschneiden / Konturschneiden

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Beratung?

Innovativ und organisiert

Unser moderner Maschinenpark in unserer klimatisierten Produktionsstätte bietet unserem Team den Raum, das zu tun, worin wir gut sind: Innovative und hochwertige Lösungen bieten. Unabhängig von Form, Größe, Material oder Auflage. Dabei haben wir kurze Durchlaufzeiten und eine starke Organisation.